Karotten-Rindfleischsuppe

von | Dez 5, 2022 | Darm, Darmgesundheit, Ernährung, Rezepte | 0 Kommentare

Draußen wird es kalt und es wird Zeit für Kuschelsocken und heiße Suppe. Am besten möglichst natürlich, gesund, einfach zuzubereiten und lecker. Für diese Suppe habe ich Bio-Lebensmittel verwendet, das Fleisch ist Rindfleisch, ich habe hohe Rippe und Markknochen verwendet, du kannst aber jegliches Suppenfleisch für die Suppe nehmen. Auch beim Gemüse kannst du variieren, natürlich kannst du dich mit Kartoffeln, Fenchel, Lauch usw. austoben. Ich wollte es möglichst einfach und schnell halten.

Zutaten:

  • 400 gr. Suppenfleisch und 2-3 Markknochen
  • 6-7 Karotten
  • 1 Stück Knollensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2-3 Lorbeerblätter
  • Salz, Pfeffer, Gewürze nach Wahl

Alles klein schneiden. Die Zwiebeln in Ghee oder Butter anrösten.

Das Fleisch und die Markknochen dazugeben und scharf anbraten.

Mit heißem Wasser oder Brühe aufgießen.

Das Gemüse, die Lorbeerblätter und Rosmarin dazugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 40-50 Minuten köcheln.

10 Minuten vor Ende der Garzeit, die frische Petersilie hinzufügen.

Am Schluss mit Salz, Pfeffer, Gewürzen deiner Wahl und viel Liebe abschmecken.

Könnte dir auch gefallen…

Brotnation Deutschland

Brotnation Deutschland

Getreide – von den einen empfohlen und als Grundnahrungsmittel beworben, von den anderen als schlechtes Lebensmittel ohne Zweck verrufen. Die Diskussion um die Notwendigkeit und den gesundheitlichen Nutzen von Getreide in unserer Ernährung, wird immer lauter, vor...

0 Kommentare

Hallo, ich bin Deborah!

Auf meiner Webseite findest du aktuelles Wissen rund um Schmerztherapie, Frauen- und Darmgesundheit. In meiner Praxis helfe ich dir bei deinen gesundheitlichen Herausforderungen!

KATEGORIEN